"Tanzen mit Handicap"


Adelheid und Bernd haben Marta und Melissa zum Tanzfest in Trassenheide getroffen. Die beiden Turniertänzerinnen sind in der RTL-Show "Let´s Dance" als Profi aufgetreten und wünschen unserer Handicap-Tanzgruppe alles Gute. Marta ist Weltmeisterin in den Lateinamerikanischen Tänzen und dreifache deutsche Meisterin. Melissa ist eine spanische Profi-Tänzerin, Isländische Meisterin und Deutschen Meisterin der Kür Latein.

Auch Ekaterina Leonova war bei den Workshops dabei. Leider gibt es ab November 19 unsere geschützte Gruppe krankheitsbedingt  nicht mehr, aber wer möchte, kann in der Seniorengruppe des TSC weiter tanzen.



Gemeinsam mit dem Tanzsportclub Synchron war es uns auch 2018 gelungen, einen neuen Tanzworkshop

"Tanzen mit Handicap - Solo" am 18.08. und 19.08.2018 durchzuführenDieser Workshop wurde von der AOK Plus gefördert.  Die Teilnahme war auch für Mitglieder anderer Krankenkassen kostenfrei.


In Jahr 2017 organisierten die Selbsthilfegruppe AParT 5 Tanz- Workshops für Menschen mit Handicap. Wir bedanken uns für die Unterstützung durch
den Tanzsportclub Synchron Chemnitz (TSC),
das  Gesundheitsamt Chemnitz
die   Knappschaft,
die   AOKplus,

das  Klinikum Chemnitz. und
die    KISS (Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Chemnitz).